Webdesign by TransformArt
  • Alterssimulationsanzug GERT

    Alterssimulationsanzug

    Erleben Sie Kraftverlust, Gelenkversteifung, Einschränkungen des Koordinationsvermögens und Einschränkung der Sehkraft am eigenen Körper – und mit Fun-Faktor!

  • Personalentwicklung

    Personalentwicklung

    Der demographische Wandel ist bekannt, viel weniger jedoch seine faktischen Auswirkungen und die daraus entstehenden Bedürfnisse der Menschen.

  • Vetrieb und Service

    Vetrieb und Service

    Für Mitarbeiter_innen aus dem Vertrieb und Service ist der Umgang mit Menschen eine Schlüsselkompetenz. 

  • Gesundheitsberufe

    Gesundheitsberufe

    Alterssimulationsanzüge ermöglichen dem Personal aus den Gesundheitsberufen einen authentischen Perspektivenwechsel.

Alterssimulationsanzug Österreich, Süd Deutschland, Schweiz

Willkommen zu einer Zeitreise ins Alter mit dem Alterssimulationsanzug GERT.

Der demographische Wandel ist bekannt, viel weniger jedoch seine faktischen Auswirkungen und die daraus entstehenden Bedürfnisse der Menschen.

Bei den Best Agern handelt es sich um eine der größten (Ziel)-Gruppen der Gegenwart und der Zukunft.
2018 waren bereits knapp über 110 Mio. Menschen in der EU 65+ Jahre alt.  Das sind in etwa 20 Prozent der Bevölkerung (Eurostat,2019).

Mit dem Alterssimulationsanzug auch Altersanzug bzw. Alterssimulator genannt, können die Teilnehmer_innen einen Perspektivenwechsel machen und somit typische Einschränkungen älterer Menschen erleben. Beispielsweise die Einengung des Gesichtsfeldes, Gelenkversteifung (Arthrose), Kraftverlust, Einschränkung des Greifvermögens, Einschränkung des Koordinationsvermögens.


Was bietet eine „Zeitreise ins Alter“ mit dem Alterssimulationsanzug/Altersanzug?

 

  • Sensibilisierung für die Bedürfnisse von Menschen im Alter von 50+, 60+, 70+, 80+
    sowie für Menschen mit Bewegungs- und Sinnes-Beeinträchtigungen

  • Authentische und nachhaltige Wahrnehmung von Alltagssituationen und Herausforderungen

  • Impulse & Tools zur Verlängerung der aktiven und gesunden Lebensjahre (persönliches Gesundheitsmanagement)

  • Vielfältige Kompetenzentwicklungen in Kombination mit weiteren Modulen
    z.B. Wertschätzende Kommunikation, bauliche Aspekte (Barrierefreiheit und Universal Design)  


Eines der Hauptziele der Alterssimulation ist das Simulieren von Alterseffekten und diese durch eigene Wahrnehmung nachvollziehen zu können (Perspektivenwechsel). Alterseffekte, wie beispielsweise Kraftverlust und Gelenkversteifungen sowie Reduktion des Hör- oder Sehvermögens sind natürliche Erscheinungen des menschlichen Körpers. Im Gegensatz zu anderen Effekten, Krankheiten bzw. Behinderungen treten Alterseffekte mit zunehmendem Alter auf.

Die gute Nachricht ist, dass Alterserscheinungen beeinflussbar sind und sich somit die aktiven und gesunden Lebensjahre für jeden Einzelnen verlängern lassen. Die Alterssimulation kann dabei einen wichtigen Anstoß für die persönliche Gesundheitsförderung liefern und als pädagogisches Element (Instant Ageing) bei der Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter_innen dienen.   

 

Welche Einsatzmöglichkeiten des Alterssimulationsanzugs und der Alterssimulation gibt es?


„Zeitreise ins Alter“ mit Alterssimulationsanzügen gibt es in zahlreichen unterschiedlichen Settings. Nachfolgend finden Sie einen Überblick der Einsatzmöglichkeiten

  1. Spezialseminare unter Einbindung von Alterssimulationsanzügen (Dauer: 0,5-2,0 Tage)

    a.    Spezialseminar „Zeitreise ins Alter“ für Bau- und Baunebengewerbe

    b.    Spezialseminar „Zeitreise ins Alter“ für Personalentwicklung (Diversity, Demografie Management, BGM)

    c.    Spezialseminar „Zeitreise ins Alter“ für Vertrieb& Service

    d.    Spezialseminar „Zeitreise ins Alter“ für Gesundheits- und Pflegeberufe


  2. (Kurz-)Workshops mit dem Alterssimulationsanzug (Dauer: individuell) 


  3. Erlebnisstation „Zeitreise ins Alter“-Alterssimulationsanzug mieten inklusive Betreuung für Events und Kongresse (Dauer: individuell)

 

Sie können den Alterssimulationsanzug/Alterssimulator in unseren aktuellen Kerneinsatzgebieten Österreich, Süd Deutschland und der Schweiz buchen. Wir sind mit unseren Seminaren unteranderem in Pflegeheimen/ Altersheimen, Spitälern/Krankenhäusern sowie im Handel, Gastronomie und Hotelarie im Einsatz.
Sollten Sie sich für eine weitere Region interessieren, freuen wir uns ebenfalls auf Ihre Kontaktaufnahme.


 Welcher Alterssimulationsanzug bzw. Altersanzug wird eingesetzt?

 

Zeitreise ins Alter“ setzt bei der Alterssimulation den Alterssimulationsanzug GERT ein. Mit diesem modularen Testanzug können Sie typische Einschränkungen älterer Menschen physisch und psychisch erleben. GERT steht für Gerontologischer Testanzug. Die Gerontologie befasst sich mit den biologischen, medizinischen, psychologischen und sozialen Aspekten des Alterns der Menschen. Die Wirkung des Alterssimulationsanzuges GERT wird in mehreren wissenschaftlichen Studien bestätigt. Nähere Information zum Alterssimulator finden Sie hier.